Daten­schutz­er­klä­rung

Perso­nen­be­zo­gene Daten

Wir, “Dolce Vita” Möbel­han­dels­ge­sell­schaft m.b.H., erheben, verar­beiten und nutzen Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten nur mit Ihrer Einwil­li­gung oder Bestel­lung zu den mit Ihnen verein­barten Zwecken oder wenn eine sonstige recht­liche Grund­lage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhal­tung der daten­schutz- und zivil­recht­li­chen Bestim­mungen.

Es werden nur solche perso­nen­be­zo­genen Daten erhoben, die für die Durch­füh­rung und Abwick­lung unserer Dienst­leis­tung erfor­der­lich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfü­gung gestellt haben.

Perso­nen­be­zo­gene Daten sind alle Daten, die Einzel­an­gaben über persön­liche oder sachliche Verhält­nisse enthalten, beispiels­weise Name, Anschrift, Email­adresse, Telefon­nummer, Geburts­datum, Alter, Geschlecht, Objekt­fotos, etc.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne eine Angabe perso­nen­be­zo­gener Daten möglich.

Auskunfts- und Wider­spruchs­rechte

Nach der EU-DSGVO (Daten­schutz­grund­ver­ord­nung) haben Sie ein Recht auf unent­gelt­liche Auskunft über Ihrer gespei­cherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Löschung oder Sperrung von Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu ebenso für weitere Auskünfte oder für die Geltend­ma­chung von Wider­rufs­rechten an:

Dolce Vita” Möbel­han­dels­ge­sell­schaft m.b.H.
Kaiser­straße 7
6800 Feldkirch
Öster­reich
oder unter office@designkueche.at

Daten­si­cher­heit

Der Schutz Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten erfolgt durch entspre­chende organi­sa­to­ri­sche und techni­sche Vorkeh­rungen. Diese Vorkeh­rungen betreffen insbe­son­dere den Schutz vor unerlaubtem, rechts­wid­rigem oder auch zufäl­ligem Zugriff, Verar­bei­tung, Verlust, Verwen­dung und Manipu­la­tion.

Ihre Daten werden in einer sicheren, dem Stand der Technik entspre­chenden Betriebs­um­ge­bung gespei­chert. Der Zugang zu unserer Website wird zudem über HTTPS gesichert, wenn Ihr Browser SSL unter­stützt. Das bedeutet, dass die Kommu­ni­ka­tion zwischen Ihrem Endgerät und den Servern verschlüs­selt erfolgt und nicht einfach von Dritten einge­sehen werden kann.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhal­tung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfalts­an­for­de­rungen kann nicht ausge­schlossen werden, dass Infor­ma­tionen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen einge­sehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offen­le­gung von Infor­ma­tionen aufgrund nicht von uns verur­sachter Fehler bei der Daten­über­tra­gung und/oder unauto­ri­siertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackan­griff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

Verwen­dung der Daten

Wir werden die uns zur Verfü­gung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch den Auftrag oder durch Ihre Einwil­li­gung oder sonst durch eine Bestim­mung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verar­beiten. Ausge­nommen hiervon ist die Nutzung für statis­ti­sche Zwecke, sofern die zur Verfü­gung gestellten Daten anony­mi­siert wurden.

Wir versenden regel­mäßig Newsletter bzw. allge­meine Infor­ma­tionen an Kunden aufgrund der uns zur Verfü­gung gestellten Namen und Adressen. Mit diesen Zusen­dungen erklären Sie sich einver­standen. Sollten Sie derar­tige Zusen­dungen nicht mehr wünschen, können diese jeder­zeit mittels E-Mail, telefo­nisch oder schrift­lich abbestellt werden.

Übermitt­lung von Daten an Dritte

Zur Erfül­lung Ihres Auftrages ist es mögli­cher­weise auch erfor­der­lich, Ihre Daten an Dritte (z.B. Liefe­ranten, Handwerker, Archi­tekten, etc.) weiter­zu­leiten. Eine Weiter­lei­tung Ihrer Daten erfolgt ausschließ­lich auf Grund­lage der DSGVO, insbe­son­ders zur Erfül­lung Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorhe­rigen Einwil­li­gung.

Aufbe­wah­rung der Daten

Wir werden Daten nicht länger aufbe­wahren als dies zur Erfül­lung unserer vertrag­li­chen bzw gesetz­li­chen Verpflich­tungen und zur Abwehr allfäl­liger Haftungs­an­sprüche erfor­der­lich ist.

Bekannt­gabe von Daten­pannen

Wir sind bemüht sicher­zu­stellen, dass Daten­pannen frühzeitig erkannt und gegebe­nen­falls unver­züg­lich Ihnen bzw. der zustän­digen Aufsichts­be­hörde unter Einbezug der jewei­ligen Daten­ka­te­go­rien, die betroffen sind, gemeldet werden.

Cookies

Diese Website verwendet „Cookies“, um unser Angebot nutzer­freund­li­cher, effek­tiver und sicherer zu gestalten.

Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die wir über unseren Web-Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Compu­ters übermit­teln. Damit wird es unserer Website ermög­licht, Sie als Nutzer wieder­zu­er­kennen, wenn eine Verbin­dung zwischen unserem Web-Server und Ihrem Browser herge­stellt wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungs­häu­fig­keit und die Anzahl der Nutzer unserer Inter­net­seiten zu ermit­teln. Der Inhalt der von uns verwen­deten Cookies beschränkt sich auf eine Identi­fi­ka­ti­ons­nummer, die keine Perso­nen­be­zieh­bar­keit mehr auf den Nutzer zulässt. Der Haupt­zweck eines Cookies ist die Erken­nung der Besucher der Website.

Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

* Session Cookies: Das sind tempo­räre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht werden.
* Dauer­hafte Cookies: Für eine bessere Benut­zer­freund­lich­keit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespei­chert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­er­kennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automa­ti­sche Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deakti­vie­rung von Cookies kann die Funktio­na­lität dieser Website einge­schränkt sein.

Server-Log-Files

Zur Optimie­rung dieser Website in Bezug auf die System-Perfor­mance, Benut­zer­freund­lich­keit und Bereit­stel­lung von nützli­chen Infor­ma­tionen über unsere Dienst­leis­tungen erhebt und speichert der Provider der Website automa­tisch Infor­ma­tionen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automa­tisch an uns übermit­telt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Proto­koll Adresse (IP-Adresse), Browser und Sprach­ein­stel­lung, Betriebs­system, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.

Eine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit perso­nen­be­zo­genen Daten­quellen wird nicht vorge­nommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträg­lich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalts­punkte für eine rechts­wid­rige Nutzung bekannt werden.

Google Analy­tics

Diese Website benutzt Google Analy­tics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“).

Google Analy­tics verwendet sog. „Cookies“, Textda­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespei­chert. Im Falle der Aktivie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staaten der Europäi­schen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Europäi­schen Wirtschafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betrei­bers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu­werten, um Reports über die Websiteak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Website­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­dene Dienst­leis­tungen gegen­über dem Website­be­treiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analy­tics von Ihrem Browser übermit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie können die Speiche­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser-Software verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollum­fäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­bei­tung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem sie das unter dem folgenden Link verfüg­bare Browser-Plugin herun­ter­laden und instal­lieren. Der aktuelle Link ist https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Analy­tics IP-Anony­mi­sie­rung

Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anony­mi­sie­rung von Google Analy­tics imple­men­tiert. Diese Funktion wurde von Google entwi­ckelt, damit diese Webseite die geltenden Daten­schutz­be­stim­mungen und Empfeh­lungen der lokalen Daten­schutz­be­hörden einhalten kann, wenn diese eine Speiche­rung der vollstän­digen IP-Adresse unter­sagen. Die Anony­mi­sie­rung bzw. Maskie­rung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analy­tics-Daten­er­fas­sungs­netz­werk eintreffen und bevor eine Speiche­rung oder Verar­bei­tung der Daten statt­findet. Mehr Infor­ma­tionen zur IP-Anony­mi­sie­rung finden Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.

Verwen­dung von Google Maps

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphi­theatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Verwen­dung von Facebook Pixel

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

Der auf dieser Seite imple­men­tierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Dies kann zur Verbes­se­rung von Facebook-Werbe­an­zeigen genutzt werden und diese Daten werden von Facebook erfasst und gespei­chert. Die erfassten Daten sind für uns nicht einsehbar sondern nur im Rahmen von Werbe­an­z­ei­gen­schal­tungen nutzbar. Durch den Einsatz des Facebook-Pixel-Codes werden auch Cookies gesetzt.

Durch die Nutzung des Facebook-Pixels wird der Besuch dieser Webseite Facebook mitge­teilt, damit Besucher auf Facebook passende Anzeigen zu sehen bekommen. Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen und angemeldet sind, wird der Besuch dieser Webseite Ihrem Facebook-Benut­zer­konto zugeordnet.

Wie das Facebook-Pixel für Werbe­kam­pa­gnen genutzt wird, erfahren Sie auf https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel

Sie können Ihre Einstel­lungen für Werbe­an­zeigen in Facebook auf https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen verän­dern, sofern Sie in Facebook angemeldet sind. Auf http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ können Sie Ihre Präfe­renzen hinsicht­lich nutzungs­ba­sierter Online-Werbung verwalten. Sie können dort viele Anbieter auf einmal deakti­vieren oder aktivieren oder die Einstel­lungen für einzelne Anbieter vornehmen.
Mehr Infor­ma­tionen zur Daten­richt­linie von Facebook finden Sie auf https://www.facebook.com/policy.php

NEWSLETTER

Auf unserer Inter­net­seite besteht die Möglich­keit einen kosten­freien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmel­dung zum Newsletter die Daten aus der Einga­be­maske an uns übermit­telt. Das sind:

  • E-Mail Adresse

Zudem werden folgende Daten bei der Anmel­dung erhoben:

  • Datum und Uhrzeit der Anmel­dung

Für die Verar­bei­tung der Daten wird im Rahmen des Anmel­de­vor­gang Ihre Einwil­li­gung einge­holt und auf diese Daten­schutz­er­klä­rung verwiesen.

Zur Anmel­dung zu unserem Newsletter nutzen wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Sobald Nutzer sich auf unserer Seite anmelden, erhalten sie eine E-Mail, in der um die Bestä­ti­gung der Anmel­dung gebeten wird. Hierdurch wollen wir verhin­dern, dass Regis­trie­rungen mit fremden E-Mail-Adressen vorge­nommen werden.

Die Daten werden ausschliess­lich für den Versand des Newsletter verwendet.

Einsatz des Versand­dienst­leis­ters MailChimp

Unsere Medien­ver­teiler werden mithilfe von „MailChimp“ – einem Newsletter-Dienst­leister – versendet. Es handelt sich hierbei um eine Newslet­ter­ver­sand­platt­form der The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE Suite 5000 Atlanta, GA 30308 USA.

Alle von uns erfassten Daten werden auf den Servern von MailChimp gespei­chert. Die Daten werden von MailChimp zum Versand und zur Auswer­tung des Newslet­ters genutzt. Darüber hinaus kann MailChimp die Daten zur Optimie­rung des eigenen Service nutzen (bspw. Darstel­lung der Newsletter, zur Bestim­mung aus welchen Ländern die Empfänger kommen usw.). Aller­dings nutzt MailChimp die Daten nicht, um die Empfänger selber anzuschreiben oder die Daten an Dritte weiter­zu­leiten.

MailChimp ist unter dem EU-US-Daten­schutz­ab­kommen „EU-US-Privacy Shield“ zerti­fi­ziert. Durch diese Zerti­fi­zie­rung verpflichtet sich MailChimp, die EU-Daten­schutz­vor­gaben einzu­halten. Weiterhin haben wir mit MailChimp ein „Data-Proces­sing-Agree­ment“ geschlossen. Dies ist ein Vertrag, der MailChimp dazu verpflichtet, die Daten der Nutzer zu schützen, die Daten der Nutzer nur entspre­chend unserer Daten­schutz­be­stim­mungen zu verar­beiten und die Daten der Nutzer nicht an Dritte weiter­zu­geben.