Poliform Eurocucina

Poliform auf der Eurocu­cina

Die Eurocu­cina markiert das offizi­elle Debüt der Marke Poliform im Bereich Küchen und zeugt damit von der Entschei­dung des Unter­neh­mens, verstärkt auf eine einheit­liche und kohärente Corpo­rate Identity zu setzen.

Im Mittel­punkt der Ausstel­lung an dem großräu­migen Stand steht dabei das neue Modell Shape, das in unter­schied­li­chen Ausfüh­rungen präsen­tiert wird und so einen schönen Eindruck von den verschie­denen Gestal­tungs­mög­lich­keiten vermit­telt.

Eine breite Auswahl an Materia­lien und Farben sowie raffi­nierte Details, die der Küche ein harmo­ni­sches Gesamt­bild verleihen, ermög­li­chen eine indivi­du­elle Gestal­tung der Oberflä­chen und damit praktisch maßge­schnei­derte Lösungen.

Die heute verbrei­tete offene Bauform fügt sich unmit­telbar in die übrigen Bereiche ein, als vielsei­tiger Lebens­raum, der in immer engerem Austausch mit dem Wohnbe­reich steht und in dem Design, durch­dachte Details und eine effizi­ente Ausstat­tung zuneh­mend an Bedeu­tung gewinnen.

Die Küche wird so Teil eines in sich abgestimmten Gesamt­ein­rich­tungs­kon­zepts – ganz im Sinne der Idee des Home Project, auf der alle Angebote der Kollek­tion Poliform basieren.