Gaggenau Muldenlüftung

Die Muldenlüftung ist Gaggenaus große Innovation aus dem Jahre 1976, die im Laufe der Jahrzehnte immer weiter perfektioniert wurde. Sie fügt sich bestens in jede Konfiguration von Gaggenau Induktion-, Gas- oder Grillplatten ein und beseitigt effizient Gerüche und Dämpfe direkt dort, wo sie entstehen. Sie nutzt die gleichen Edelstahl Bedienknebel wie die Kochplatten. Die Filter wurden so konzipiert, dass sie den Luftfluss durch das platzsparende Flachkanal-System optimiert und Geräusche reduziert. Speziell entworfene Fettfilter scheiden Fett besser ab, während Aktivkohle und Plasmafilter für einen optimalen Umluftbetrieb sorgen.

Geräte von Gaggenau im Überblick